Februarstart 2021. Jetzt noch schnell bewerben!

 

Studium und Beruf verbinden

Optimale Weiterentwicklung: Fünf gute Gründe für das SMI Studium

Das Studium an der SMI ermöglicht dir die optimale Verbindung von persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung: Mach deine Realität und deine Ziele zu deinem Studieninhalt. Dafür bieten wir dir den Rahmen, die Kompetenzen und ein Studiendesign, das komplett auf deine Anforderungen ausgerichtet ist.

8 Faktoren machen dein berufsbegleitendes SMI Studium aus:

 

  • Flexibilität
    Gestalte dein Studium online, an einem Studienzentrum deiner Wahl, mit deinem iPad – wo immer du willst. Dein Tempo, deine persönlichen Präferenzen und dein individueller Rhythmus sind ausschlaggebend.
  • Berufsverträglichkeit
    Wir setzen alles daran, dass du deinen anspruchsvollen Job uneingeschränkt fortsetzen kannst – zum Beispiel durch eine verbindliche Studienplanung, und durch ein intelligentes Studienmodell, das Online- und Campus-Präsenzen verbindet, ganz nach Bedarf.
  • Inhalte
    Wir bieten dir das, was du heute im Job und im Leben wirklich brauchst. Du lernst moderne Managementkonzepte, neue Geschäftsmodelle, technische Innovationen, verantwortungsvolle Führungstechniken und die aktuellsten Methoden der Unternehmensführung kennen.
  • Relevanz
    Relevant ist das, was für deine berufliche Praxis und deine persönliche Entwicklung  von Bedeutung ist und was deine Lebensrealität heute – und erst recht in Zukunft – prägen wird. Relevant ist aber auch das, was für unsere Gesellschaft entscheidend ist. An der SMI bilden wir deshalb Menschen aus, die weitsichtig und verantwortungsvoll unsere Gesellschaft und Wirtschaft prägen wollen.
  • Dozenten
    An der SMI triffst du auf Querdenker. Auf Mentoren, die wissen, was in der Praxis passiert und welche Trends Maßstäbe setzen werden. Unsere Professoren und akademisch qualifizierten Praktiker zeigen dir wie das erworbene Wissen anwenden und umsetzen kannst.
  • Kommilitonen
    Deine Mitstudenten sind dir ein wertvoller Gegenspieler und Begleiter. Mit ihnen tauscht du dich aus, lernst, diskutierst und arbeitest an spannenden Projekten. Ein Netzwerk mit unterschiedlichen Denk- und Sichtweisen, das dich ein Leben lang begleitet.
  • Fürs Leben lernen
    Wir setzen den Schwerpunkt des Leistungsnachweises im Studium primär auf Transferarbeiten, bei denen du deine Kompetenzen unter Beweis stellst, als auf Klausuren. Wissen anzuwenden anstatt zu reproduzieren ist unser Beweggrund.
  • Handlungsfähigkeit
    Das erlernte Wissen wendest du unmittelbar an: in realen Fallstudien, in Innovations- und Transfer-Projekten und insbesondere in deinem Job und Unternehmen.

Lernen, verstehen, hinterfragen und diskutieren. Andere Perspektiven, Branchen und Funktionen durchdringen. Neue Wege gehen und den Innovationen von Morgen auf der Spur sein: So wirst du dein Studium an der SMI erleben.

Wir sind mehr als nur praxisorientiert

Unsere Studium findet in der Praxis statt, mit innovativen Projekten, realen Fallstudien und mit ganz viel Nutzen – für dich und dein Unternehmen.
Viele Universitäten versuchen, praxisorientierte Projekte ins Studium zu integrieren. Doch die Steinbeis-SMI hat mit dem Steinbeis-Transferstudium eine einzigartige, konsequente und systematische Lösung gefunden:

  • Du transferierst Gelerntes permanent in deinen beruflichen Alltag.
  • Du nimmst im Studium ganz praktisch die Sichtweisen anderer Branchen, Unternehmen, Funktionen und Positionen ein. Du wirst zum Mit-, Um- und Weiterdenker!
  • Du definierst und bearbeitest kontinuierlich eine konkrete unternehmerische Aufgabenstellung, die für dich und dein Unternehmen relevant ist.
  • Du übst nicht Praxis, du machst Praxis. Dabei steht dir ein Team von praxiserfahrenen Projekt-Coaches und Top-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft mit Rat und Tat zur Seite.
  • Mit Feedback und intensiver Betreuung. Mit Fordern und Fördern.
  • Mit einem konsequenten Qualitätsmanagement in der Betreuung und Projektarbeit.
  • Mit Ideen aus unseren Innovationsprojekten, die sich heute schon in vielen Unternehmen (und natürlich Karrieren) bezahlt gemacht haben.
  • Mit der Erfahrung von über 30 Jahren im konkreten Wissenstransfer.